Forschungsflächen im Friedrich-Miescher-Laboratorium

2017, Tübingen

Beschreibung

Das Friedrich-Miescher-Laboratorium auf dem Campus der Max-Planck-Institute Tübingen ist organisatorisch der Entwicklungsbiologie unterstellt. Im laufenden Betrieb wurden ehemalige Lager- und Technikflächen in Laborräume für die Forschung im Untergeschoß modernisiert und umgebaut.

Bauherr

Max- Planck- Gesellschaft Tübingen

Standort

Spemannstrasse, Tübingen

Leistung

Entwurf, Planung, Ausschreibung, Bauleitung

Fertigstellung

2017

Fotograf

Dietmar Strauß